top of page

19.06.23 Bundesjugendspiele

Zwei spannende Sportfesttage liegen nun hinter uns. Da die ersten Bundesjugendspiele am 12. Mai wegen Regen abgebrochen wurden, starten wir am 16. Juni zum 2. Teil. Bei herrlichem Sonnenschein zeigten alle Kinder tolle Leistungen in den Disziplinen Werfen, Sprinten, Ausdauerlauf und Weitsprung. Die anschließenden Staffeln der Parallelklassen rundeten den Morgen ab.

Heute fand nun die Siegerehrung statt. Für besondere Leistungen erhielten viele Kinder eine Sieger- oder Ehrenurkunde. Emilia erzielte mit 1.100 die meisten Punkte, dicht gefolgt von Emma und Mila.

Für den Sieg bei den Staffeln durften sich die KlassensprecherInnen neue Spielsachen für die Pausen abholen.

Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert zu den hervorragenden Ergebnissen und den tollen sportlichen Leistungen!





bottom of page