29.01.2021 Informationen und Antrag zur Lernmittelfreiheit


Informationen zur Vorgehensweise im Antragsverfahren zur

Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2021/2022



Liebe Eltern,


anbei erhalten Sie ein Informationsblatt zum Antrag auf Lernmittelfreiheit.


Wir möchten Ihnen kurz die Vorgehensweise zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe erläutern.


Grundsätzlich unterscheidet sich die Schulbuchausleihe in zwei Varianten:

· die unentgeltliche Schulbuchausleihe (Lernmittelfreiheit - kostenlos)

· die entgeltliche Schulbuchausleihe (kostenpflichtig)


Die Teilnahme an der unentgeltlichen Ausleihe (Lernmittelfreiheit) ist an bestimmte

Einkommensgrenzen gebunden und erfordert einen gesonderten Antrag.

Der beigefügte Antrag auf Lernmittelfreiheit ist bis zum 15.03.2021 beim Schulträger zu stellen.

Nach diesem Zeitpunkt eingegangene Anträge können nur in bestimmten Ausnahmefällen berücksichtigt werden. Weitere Informationen beinhaltet das beiliegende Informationsblatt.


Bei der entgeltlichen Variante, die grundsätzlich jedem offen steht, erfolgt die Anmeldung über ein

Elternportal im Internet in der Zeit vom 21.05.2021 – 21.06.2021.

Hierüber werden Sie kurz vor dem Anmeldezeitraum gesondert über einen Elternbrief mit Anmelde-Barcode (Schülerkennung) informiert.


Die Schulbuchausleihe ist schuljahresbezogen. Das bedeutet, dass für jedes Jahr der Förderantrag zu stellen bzw. die Anmeldung zur Teilnahme an der entgeltlichen Ausleihe im Internet vorgenommen werden muss. Es dürfen nicht automatisch mehrjährige Bücher einfach behalten werden. Gleiches gilt für Wiederholer und Schulwechsler – auch hier gilt: Erneut Förderantrag stellen bzw. Anmeldung zur entgeltlichen Ausleihe durchführen.


Bei Fragen hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.




Mit freundlichem Gruß


Cusanus Grundschule




Informationen und Antrag auf Lernmittel
Download • 3.95MB