03.07.20 Verabschiedungen

Obwohl weiterhin strenge Abstands- und Hygienevorschriften gelten, verabschiedeten wir heute unsere beiden 4. Klassen sowie unsere beiden FSJler.

In Gruppen wurden die Kinder der 4a und 4b traditionell mit einem Fenstersprung "aus der Schule geworfen" und von ihren Klassenlehrerinnen Frau Maurer und Frau Zimmermann sowie der Schulleiterin Frau Bernard verabschiedet. Aufsteigende Luftballons mit Wünschen der Kinder symbolisierte das Ende der Grundschulzeit. Wir wünschen allen Viertklässlern schöne Ferien und danach einen guten Start an den weiterführenden Schulen!

Ebenso wurden Julia Jesser und Tobias Höhl verabschiedet, die über das Deutsche Rote Kreuz und den Sportbund ein freiwilliges soziales Jahr an der Cusanus-Grundschule absolvierten. Beide wollen nun ein Lehramtsstudium beginnen. Mit ihren hier bei uns gesammelten Erfahrungen und Durchhaltevermögen wird dies sicherlich gut gelingen. Die Schulgemeinschaft sagt beiden DANKE und viel Glück für den weiteren Lebensweg.