„Unsere Schule soll schöner werden“ Ein 18.07.2016 Eltern-Kind-Projekt der Cusanus-Grundschule

18 Jul 2016

„Unsere Schule soll schöner werden“ Ein Eltern-Kind-Projekt der Cusanus Grundschule Bernkastel-Kues „Wohlfühlort Grundschule“ - unter diesem Motto fand in der ersten Woche der Sommerferien ein Eltern-Kind-Projekt statt.

 

Im Rahmen dieser Aktion haben die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern auf Initiative des Schulelternbeirates und in Zusammenarbeit mit dem stellvertretenden Schulleiter Herrn Max Keller auf dem kleinen Schulhof der Cusanus-Grundschule in Bernkastel-Kues drei Spiele aufgemalt.

 

Auch im Innenbereich wurden diverse Wände mit farbenfrohen Motiven versehen. Frau Zieler und Frau Konrad hatten dies mit einigen Schülern vorbereitet, so dass nach dem System „Malen nach Zahlen“ die einzelnen Elemente ausgemalt werden konnten.

 

Da unsere Schule mitten in einem der schönsten Weinbaugebiete Deutschlands liegt, waren die Motive für die beiden Hüpfspiele im Außenbereich schnell gefunden. Eine Traube und eine bunte Schnecke zieren jetzt den Schulhof und laden zum Hüpfen ein. Und in der Geburtsstadt des Nikolaus von Kues darf das geheimnisvolle Kugel-Spiel rund herum um die Mitte unseres Lebens „Globulus Cusani“ natürlich auch nicht fehlen. Ziel des Spiels ist es, durch Werfen des Globus dem Zentrum des Spielfeldes möglichst nahe zu kommen. Die abgeflachte Kugel rollt nicht geradeaus, sondern beschreibt eine spiralförmige Bahn. Je näher dem Zentrum die Kugel zum Liegen kommt, umso höher ist die zu erzielende Punktzahl.

 

 

 

Der Schulelternbeirat bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Eltern und Kindern, die bei diesem Projekt mitgewirkt haben. Unser besonderer Dank gilt der Firma Maler Schultze aus Bernkastel-Kues sowie dem Förderverein der Cusanus-Grundschule für ihre Unterstützung.

 

Please reload