07.03.22 Kinder helfen Kindern - Ukrainehilfe

Liebe Eltern,

seit Tagen begleiten uns die Bilder und negativen Nachrichten aus den Kriegsgebieten der Ukraine. Was wir dort lesen, hören und sehen, beschäftigt uns und vor allem auch die Kinder. Die Betroffenheit über die negativen Ereignisse ist überall spürbar. Deshalb versuchen wir in Gesprächen die Thematik sensibel und rücksichtsvoll zu behandeln. Wir möchten aber auch aktiv Unterstützung leisten. Deshalb entschlossen wir uns die Initiative „Bürger helfen Bürgern“ zu unterstützen. Die Organisation wurde von Bürgern und Unternehmern der Stadt, aber auch Eltern unserer Schule ins Leben gerufen, die sich zum Ziel gemacht hat, humanitäre Ukrainehilfe zu leisten. Nachstehend können Sie in dem

den Flyer dazu sehen. Am Freitag versammelt sich die gesamte Schulgemeinschaft auf dem Schulhof um Udo Lindenbergs Lied „Wir ziehen in den Frieden“ zu singen. Diese Aktion wird aufgezeichnet und auf unsere Homepage gestellt. Um den ukrainischen Kindern in ihrem Heimatland unsere Friedensbotschaft nahe zu bringen und die ukrainischen Kinder mental zu unterstützen, möchte Frau Berdi das Video gerne für die ukrainischen Kindern veröffentlichen. Wir setzen dadurch ein Zeichen und zeigen den Kindern „Ihr seid nicht allein!“. Wenn Sie mit dieser Veröffentlichung NICHT einverstanden sind, melden Sie dies bitte direkt, z.B. über Sdui. Außerdem möchten wir gerne Spielsachen sammeln. Die ukrainischen Kinder haben durch Bomben- oder Raketeneinschläge zum Teil ihr Zuhause verloren und damit sicherlich auch ein Stück Kindheit. Wir möchten diesen Kindern ein Stück davon zurückgeben, sie weiterhin Kind sein und spielen lassen. Deshalb wäre es schön, wenn jedes Kind ein Spielzeug spendet. Wir sammeln diese in der Schule bis Donnerstag und bringen alles zusammen am Freitag zur genannten Abgabestelle. Dabei sollten es keine Stoff- oder Plüschtiere sein und das Spielzeug in einwandfreiem Zustand. Die Kinder erleben schon genug Zerstörung, weshalb sie nicht noch mit beschädigtem Spielzeug spielen sollten. Ab nächster Woche starten wir darüber hinaus nochmals einen Kuchenverkauf. Jeweils dienstags und donnerstags verkaufen wir in der Frühstücks- und ersten großen Pause Kuchen an die Kinder. Dienstags ist jeweils die Klasse a eines Jahrgangs an der Reihe und donnerstags die Klasse b. Den Anfang macht die Klasse 4a am kommenden Dienstag, dem 15.03.22. Der Erlös kommt ebenfalls der Ukrainehilfe zugute. Dem anhängenden Flyer können Sie alle wichtigen Informationen der Bürgerinitiative zur Ukrainehilfe entnehmen. Für Freitag, den 11.03.22, werden noch fleißige und hilfsbereite Hände zum Sortieren, Packen, Einladen benötigt. Wenn Sie als Eltern gerne helfen und mit anpacken möchten, schreiben Sie eine Email an cusanus-grundschule@t-online.de. Wir leiten dies dann weiter.

Im Namen der gesamten Schulgemeinschaft und vor allem im Namen der Kinder danke ich Ihnen für Ihre Unterstützung. Wir hoffen, dass der Krieg ein baldiges Ende finden wird. Bis dahin helfen und unterstützen wir an den Stellen, wo wir können und hoffen damit einen kleinen Beitrag zu einem friedvollen Miteinander leisten zu können.

Mit freundlichen Grüßen N. Bernard (Schulleitung)